Foodspring – Soll ich auf dieser Seite einkaufen? Weshalb steigt die Popularität des Online Shops?

Foodspring – Soll ich auf dieser Seite einkaufen? Weshalb steigt die Popularität des Online Shops?
4 (80%) 2 votes

Mit dem Zitat “Qualität ist für uns kein leeres Versprechen. Sie ist die Summe harter Arbeit“ werben die Gründer Tobi & Philipp von foodspring für ihre Produkte. Selbst, beschreibt sich die Seite als Revolutionär in der Lebensmittelindustrie. Offen bleibt die Frage, ob der Web Store seine guten Vorsätze einhält.

Im Jahr 2013 begann alles mit der Gründung von egg. Dabei wurde erfolgreich das Ziel verfolgt, Sportnahrung auf das nächste Level zu bringen. Die angepriesenen Protein-Pulver, die mit einem Bio-Zertifikat versehen werden, erregten Aufsehen in der Branche und gewannen schnell an Popularität. Die Qualität stand bei egg im Vordergrund. Neben dem Biozertifikat setzt das Unternehmen auf unbehandelte Rohstoffe.

Foodspring Webseite. Quelle: foodspring.de

Seit 2016 werden die Sportnahrungsmittel unter dem Namen foodspring vertrieben.

Made in Germany, ist ein weiteres Versprechen, dass der Web Store einhält. Rund 96% der Produkte werden in Deutschland hergestellt. Ein Beispiel dafür ist das Whey Protein, dessen Milch von Weidekühen stammt, die zu 100 % natürlich und pflanzlich gefüttert werden. Lediglich die Produkte, die aufgrund ihrer Tradition im Herkunftsland hergestellt werden müssen, werden außerhalb von Deutschland produziert.

Der Nutzen der Produkte steht im Vordergrund. So werden vor allem Rohstoffe mit hohem Vitamingehalt verwendet. Als Beispiel wird auf der Webseite der Vergleich zwischen Goji Beeren und Orangen angeführt. Gegenüber der Zitrusfrucht, weisen die Beeren einen deutlich höheren Vitamin C Gehalt auf. Jenes Wissen über die verwendeten Rohstoffe, soll neben der Qualität, das Vertrauen des Käufers sichern.

So funktioniert´s

Der Web Store des Sportnahrungsversands ist übersichtlich gestaltet. Als unbedarfter Neukunde findet man sich schnell zurecht. Die Hauptseite liefert dem potenziellen Käufer eine schnelle Übersicht und orientiert sich der Nachfrage. So kann man direkt unter dem Header zwischen den Optionen Muskelaufbau, Abnehmen und Gesund ernähren wählen.

Die Kategorie zu dem Muskelaufbau leitet den Nutzer sofort zu den entsprechenden Produkten weiter. Dabei werden neben Protein Pulvern, wie dem oben genannten Whey Protein, sogenannte Work-out Booster und ganze Pakete angeboten. Sowohl neue Produkte als auch Bestseller sind dementsprechend gekennzeichnet.  Die schlichte Übersicht stellt die Produkte in den Vordergrund.

Foodspring Angebot. Quelle: Foodspring.de

Unter der Kategorie Abnehmen finden sich Shape Shakes und weitere Proteinpulver, die man bereits in der Kategorie des Muskelaufbaus gesehen hat. Allgemein bieten die Produkte aufgrund ihrer verschieden Geschmacksrichtungen eine große Vielfalt. Neben Erdbeere, Banane, Kokosnuss bieten sich ebenfalls die Geschmacksrichtungen Vanille und Schokolade. Jedes der Produkte verfügt über eine ausführliche Beschreibung, sowie eine zufriedenstellende Kennzeichnung der verwendeten Inhaltsstoffe. Neben Sojafreien Produkten, lassen sind unter anderem vegane Snacks vertreten.

Die Kategorie Gesund ernähren, zeichnet sich vor allem durch die Vitaminpulvern und den Nahrungsergänzungsmitteln, wie den Zink und Magnesium Kapseln auf, die zu einer verbesserte körperliche Leistung verhelfen sollen. Das Produkt ist „Ideal, für jeden egal ob Sportler oder Berufstätige“. Die enthaltenen Mikronährstoffe soll zu einem den Konzentrationsmangel verhindern und darüber hinaus die Regeneration nach dem Training verbessern. Das Porridge Pack bietet einen gesunden und reichhaltigen Start in den Tag.

Ebenfalls zu erwähnen ist der kostenlose foodspring Bodycheck, der die ersten Fragen abklärt und einen gezielten Einkauf ermöglicht. Daten, wie Geschlecht, Körpergewicht, Alter und Größe werden abgefragt. Anhand dieser werden persönliche Produktempfehlungen erstellt. Darüber hinaus werden einige Fragen im Bereich Sport und Lifestyle, sowie zu der aktuellen Ernährung gestellt. Der letzte Bereich, der abgedeckt wird, gilt gesundheitlichen Einschränkungen, wie beispielsweise eine Laktose Toleranz. Das abschließende Profil ist generell gehalten, dennoch bietet es umfangreiche Informationen, darunter der tägliche Kalorienbedarf.

Produkte, Preise und Rabatte

Die Produkte sind in die verschiedenen Kategorien, Proteine, Supplements, Snacks & Riegel, Müsli & Porridge, Superfoods, Drinks und Smart Cooking. Neben einer großen Vielfalt an Proteine, die vor allem von Sportler genutzt werden, bieten die gesunden Snacks und Riegel eine gute Alternative zu den bekannten ungesunden Vertretern. Sowohl für Schoko, als auch für Keks Liebhaber bieten sich passende Riegel. Die Riegel überzeugen neben ihrem natürlichen Geschmack eine reichhaltige Ergänzung, die nicht nur die Sportler für sich beanspruchen können.

https://www.foodspring.de/proteinriegel-protein-bar

https://www.foodspring.de/bio-paleo-bar-12-paket

Als Spitzenreiter gilt nach wie vor das Whey Protein. Es zeichnet sich neben einer guten Grundlage für den Muskelaufbau durch seine einfache Anwendung aus. Alleine 30 Gramm nach dem Training reichen aus. Neben Flüssigkeit wird das Protein, sowie 100 Gramm Oats zu dem Shake hinzugefügt und vermischt. Die von den Muskeln benötigten Kalorien werden durch die Einnahme des Shakes garantiert. Die sogenannten Oats, die aus reinem Bio-Hafermehl die dritte Zutat zum Whey-Shake. Alle genannten Produkte sind auf foodspring erhältlich. Neben den Lebensmitteln bietet foodspring alle benötigten Tools, darunter Löffel und Behältnisse.

https://www.foodspring.de/muskelaufbau-paket-pro

Der Adventskalender ist als Highlight in der Vorweihnachtszeit anzusehen. Er ist vor allem für Liebhaber der Marke geeignet, da er in einer höheren Preiskategorie liegt. Allerdings verspricht er auch vierundzwanzig großartige Überraschungen, die in ihrer Qualität überzeugen. Die weiße Box ist ähnlich schlicht gehalten, wie die restlichen Produkte und wirbt mit dem Slogan „4 mal fit durch den Advent“. Die Produkte sind dabei in Originalgröße und sollen den Käufer vom sogenannten „functional food“ überzeugen.

https://www.foodspring.de/adventskalender

Bezahlung und Versand

Der Versand beläuft sich in der Regel auf 2-3 Werktage in Deutschland und Österreich. In der Schweiz hingegen liegt die Lieferzeit bei 5-8 Tagen. Ebenfalls kann es zu Abweichungen kommen, die man der Produktbeschreibung entnehmen kann. Der Standardversand erfolgt über DHL. Verfolgt kann die Bestellung über die Sendenummer werden, die der Käufer per Email erhält.

Solange die Ware das Lager noch nicht verlassen hat, kann sie storniert werden.

Die Bezahlung erfolgt über die folgenden Varianten: Rechnung, Kreditkarte, Lastschrift,  PayPal Sofortüberweisung oder Vorkasse.

Preise und Rabatte

Allgemein variieren die Produkte in ihren Preisen stark. Neben den hochwertigen Proteinpaketen sind ebenfalls preiswerte Snacks und Müsli Becher zu erhalten, die ein kleines Budget nicht übersteigen. Im Folgenden sind Produkte aufgelistet, die die zehn Euro Grenze nicht übersteigen und gute Einsteiger sind.

  •  „Protein Müsli to go“  ab 2,49 Euro
  • „Whey Protein Probierportion“ ab 2,49 Euro
  • „Protein Bar“ ab 2,49 Euro
  • „Weiße Bio Chia Samen“ ab 7,99 Euro

Foodspring – Ja oder Nein?

Die Antwort ist für mich naheliegend: Ja! Mir wurde foodspring von einer Freundin empfohlen, die selbst ausschließlich die Proteinpulver des deutschen Unternehmens, aufgrund ihrer hohen Qualität, verwendet. Zuerst war ich skeptisch, ob foodspring, auch etwas für mich ist. Zu Beginn habe ich mir lediglich die Protein Bars, sowie das oben genannte Müsli bestellt und war begeistert. Ich kann foodspring jedem empfehlen, der eine gesunde und ausgeglichene Ernährung anstrebt.

Foodspring - Erfahrungen:

    • Ich mag die Produkte. Aber was um aller Welt hat Foodspring geritten. Die Power Bar Riegel mit mehr Zucker, höherem Brennwert neu anzumischen? Und dazu kommt, dass sie jetzt eher eine Struktur eines Sandburg als eine leckeren Riegels im Moment haben. Was soll das?

      Antworten

Schreibe einen Kommentar